Systemische Beratung

Niemand lebt ohne Mitspieler

Wir leben immer in komplexen Systemen, im Team oder in der Herkunftsfamilie.
Niemand lebt ohne Mitspieler. Doch oft fühlen wir uns „im falschen Film“. Falsche Positionen können dabei so irreführend wirken wie Übertragungen oder ungelöste Konflikte durch Generationen.

Die systemische Familien-Aufstellung
macht vieles bewusst und löst Verstrickungen auf. In der Aufstellung erkennen Sie Ihren Platz im Familien-System und wer oder welches Gefühl Sie daran hindert, den optimalen Platz in Ihrem Leben einzunehmen. Wir beginnen wohlwollend zu wandeln. Das wird als sehr befreiend erlebt.

„Ich selbst fand es sehr interessant und die Wirkung hat mich sehr beeindruckt. Wir beide möchten nicht mehr an den Punkt zurück an dem wir vor dem Coaching waren.“ C. Sch.

Teenager-Coaching gerade jetzt

 

Was die Kinder jetzt aushalten müssen ist zu viel! Weder in der Schule noch zu Hause ist irgendetwas beim alten. Viele haben Angst.

Wenn Teenager extrem nervös oder auffallend still werden, allem aus dem Wege gehen, Schule verweigern oder von Mobbing sprechen, dann ist ein Teenager-Coaching sehr hilfreich, wenn kein Therapieplatz zur Verfügung steht.

Coaching ist kurzfristige Unterstützung zur Stabilisierung. Ich vermittle den Teenagern, wie sie das Gefühl für den eigenen Wert, den Selbstwert steigern und einen Fokus entwickeln, damit sie sich wieder im Leben behaupten können.

Ich unterstütze sie, ihre Ängste und Sorgen zu überwinden, indem wir die Ursachen aufdecken und bearbeiten. In diesem Alter werden noch wesentliche Weichen gestellt für das Verständnis des SELBSTWERTES und ein gelingendes Leben.

Wer sich verliert, verliert zu viel! 

Darum ist mein Einzelcoaching immer Selbstwert-Training. Ich löse Ihre Zweifel wesentlich! Durch Mentaltraining, NSC® und Wingwave®.

Bei meinen beiden Lieblings-Methoden, wingwave® und NSC® Neuro-Systemisches Coaching, geht es um Kurzzeitinterventionen, die enorme Klarheit bringen mit der sanften bilateralen Stimulation der beiden Gehirnhälften. Darüber bekommen Sie sehr leicht Zugang zu Erinnerungen, zu Ihrem Unterbewusstsein, um dort Vergessenes nachzubearbeiten und Frieden zu finden.

Große Erleichterung macht sich breit. Welche Methode ich anwende, das hängt ganz davon ab, wofür sich Ihr Thema am besten eignet und wie Sie selber am besten “erreichbar” sind.

Nutzen Sie gerne die 15 Min Info-Gespräch kostenfrei.

 

 

Methodik

In der Organisations-Aufstellung
können Unternehmen ihre Teams aufstellen und bekommen durch meine Führung
Klarheit in Bezug auf Teamgeist, Visionen, Strukturen, Leitungsqualitäten, Zielkompatibilität, u.v.m. Die Erkenntnisse über die Mitarbeiterpotentiale halten dann die Lösungen bereit für die (gestörte) Ordnung im System. Hier können wir offen arbeiten oder blind mit verdeckten Bodenankern, was sehr wertfrei erlebt wird. Ein erster Wandel beginnt schon nach dieser Intervention. Neue Ziele und Handlungen für das Team werden anschließend besprochen.

Dauer:

  • 1/2 – 1 Tag bei Teams je nach Größe
  • 1 Tag bei Systemischer Aufstellung in der Gruppe

Wo: In Ihrer Firma, im Seminarhotel u.a
Für wen passt es: Info gerne telefonisch
Teilnehmer: 3-25
Termine: werden mit Ihnen vereinbart

  • 1,5 – 2 Stunden Einzelberatung in der Firma, online oder in der Praxis

Im wingwave®-Coaching wird die aus dem EMDR stammende „Wink-Intervention“angewandt und lässt erstaunliche Ergebnisse verzeichnen. Die Methode des Eye Movement Desensitization and Reprocessing wurde von Francine Shapiro entwickelt und ist in der Therapie noch nicht so sehr vertreten. Die Gehirn- und Evidenzforschung weiß längs um die Wirksamkeit von EMDR und Wingwave®. Wo klassische Therapie Blockaden bespricht, bemühe ich mich um das aktive Auflösen der somatischen Reaktion durch Bearbeiten der zugrundeliegenden Gefühle.

Im NSC®, dem Neurosystemischen Coaching wird diese bilaterale Technik mit Systemischer Aufstellung kombiniert.

Als ganz besondere Kurzzeitintervention ist diese Methode hervorragend geeignet um in einer einzigen Sitzung Ihre mentale Blockade zu klären und ein neues Mindset anzulegen. Daher ist sie sehr beliebt bei Profisportlern und im Businesscoaching. Ich setze es aber ebenso gerne ein im Coaching von Privatpersonen und im Teenager-Setting. Jugendliche lieben diese kreative Arbeit.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung